100 Jahre Kärntner Volksabstimmung

IMG-20201010-WA0012
Datum: 11. 10. 2020

Bei der Feier aus Anlass der 100. Wiederkehr des Tages der Kärntner Volksabstimmung nahmen am 10. Oktober 2020 auch die Schülervertreterin und ein Vertreter der Schüler von der HLW St.Peter teil. Nika Štirn (5. Jahrgang) sprach über ihre Motive bei der Schulauswahl in Österreich und warum ihre Wahl auf die HLW St. Peter in der Marktgemeinde St. Jakob im Rosental fiel. Nach der Matura beabsichtigt sie Rechtswissenschaften zu studieren, zunächst aber bis zur Matura ihre Sprachfertigkeiten zu perfektionieren. Auch Raphael Wrolich (2. Jahrgang) betonte in seinem Statement, dass er in seiner Heimatgemeinde vier Sprachen lernt und somit eine sehr gute Grundlage für seine spätere Kariere – wahrscheinlich in der Gastronomie – bekommt. Auch die Ministerinnen Dr. Susanne Raab und Dr. Helena Jaklitsch betonten den Wert der Mehrsprachigkeit.