WebUntis

Assisi – etwas Besonderes

IMG_20211024_095814

Obwohl Assisi zum festen Bestandteil der jährlichen Exkursionen in der Schule gehört, ist es doch jedes Jahr etwas Besonderes, Anderes, Schönes. Es ist eine Wallfahrt für Jugendliche auf den Spuren des hl. Franziskus. Wir lernen seinen Ort und sein Leben kennen; noch mehr aber gehen wir unseren Weg, lernen uns selbst, unsere Freunde und Gott kennen. Auch diesmal waren wir gemeinsam mit den Schülern des Slowenischen Gymnasiums und der zweisprachigen Handelsakademie aus Klagenfurt unterwegs.

Einige Eindrücke:

Assisi gefiel mir sehr gut und ich würde gerne noch einmal mitgehen. Ich werde das gute Essen, die schönen Bauten, Kirchen, unseren Gesang bei den Messen und am Platz nicht vergessen. Es war wirklich schön.

In Assisi war es super. Ich lernte neue Freunde kennen und besuchte eine alte Stadt. Unsere Verbundenheit miteinander ist gewachsen und wir lernten neue Leute kennen. Es hat mir gefallen.

Assisi hat mir sehr gefallen. Die wunderschöne Umgebung und Aussicht. Am meisten bleibt mir der Gottesdienst im Freien in Erinnerung.

Assisi ist wirklich eine unvergessliche Erfahrung … Ich bin echt froh, dass ich mich entschlossen habe mitzufahren. Ich bereue es überhaupt nicht. Obwohl es auch etwas Regen gab, so überwogen doch der Gesang, die Messen, das Miteinander, die Natur und die Sehenswürdigkeiten. Danke, dass wir diese Möglichkeit und Zeit für uns hatten.

Für mich war es in Assisi super, weil wir sehr viel gesehen und uns noch mehr miteinander verbunden haben. Es gab sehr viele lustige Momente. Das Wetter hat ein wenig dazwischen gepfuscht, doch es hielt uns nicht auf die ganze Stadt zu besichtigen. Am meisten gefiel mir die Aussicht auf Assisi und der Gesang am Platz beim Brunnen.