Beginn der Koch- und Servicematura 

_1210679
Datum: 5. 6. 2018

Am Montag, den 4. Juni 2018 begann für den 4. Jahrgang die Koch- und Servicematura. Dabei handelt es sich um eine Fachprüfung, die die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs am Ende des Schuljahres absolvieren müssen. Jeder Schüler hat sich zwei Prüfungssituationen zu stellen, einer im Service, der anderen in der Küche. Zum Prüfungsessen sind die Eltern der Schüler, die die Kochmatura machen, und Freunde der Schule eingeladen. Am ersten Termin nahmen neben den Eltern der Schüler und Schülerinnen auch folgende Gäste am Prüfungsessen teil: Generaloberin Schwester Klara Šimunović aus Rom, Provinzoberin Schwester Ambrozija Potočnik, Schwester Veronika Supan, beide Direktoren des Hermagoras Vereins Dr. Karl Hren und Franz Kelih, sowie unser Direktor Mag. Stefan Schellander. Wir hoffen, dass die Koch- und Servicematura in den beiden Wochen erfolgreich verlaufen wird.