Besuch im Landeskrankenhaus Villach

IMG_20160426_162121
Datum: 26. 4. 2016

Im Rahmen des Religionsunterrichtes besuchten wir im LKH Villach den Priester Mag. Marijan Schuster. Treffpunkt war die Krankenhauskapelle, eine frühere Kirche, die zu einer interessanten und modernen Krankenhauskapelle umgestaltet wurde. Im Mittelpunkt stehen Darstellungen des Künstlers Giselbert Hoke über die Tauf- und Kreuzestheologie. Christus, der uns taufte und die Taufe als Quelle des Segens. Die Worte des heiligen Paulus sind in vier Sprachen geschrieben: oben und unten die beiden Landessprachen deutsch und slowenisch, an den Seiten Hebräisch und Griechisch die Sprachen der Heiligen Schrift.

Danach ging es weiter in einen Seminarraum, wo wir den Krankenhausseelsorger, seine Arbeit und seine Sendung besser kennen lernen konnten.