Der zweite Jahrgang – in Rom und Florenz

sdr

Mitte März und zwar vom 14.-19. März 2019 machte unser zweiter Jahrgang, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Slowenischen Gymnasiums und der HAK /TAK eine Exkursion nach Rom und Florenz.
Die Eindrücke, die wir sammeln konnten, sind einzigartig. Während der Reise besichtigten wir zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Rom, wie z.B. das Kolosseum, Forum Romanum, Fontana die Trevi, die Spanische Treppe, die Piazza Novana uvm. Gemeinsam konnten wir die interkulturelle Atmosphäre der Stadt einfangen. Außerdem haben wir die vier Hauptbasilika gesehen.
Ein besonderes Erlebnis war auch das Treffen mit einem Schweizer Gardisten. Auch beim Angelus – Gebet, mit dem hl. Vater, durften wir nicht fehlen. Ein weiterer Höhepunkt war die Besichtigung der Katakomben.
Gern würden wir ein zweites Mal nach Rom reisen, denn die Stadt hat sich von ihrer besten Seite gezeigt. Der Wettergott war uns auch gnädig gestimmt.
Florenz empfing uns mit Regen, trotzdem haben wir den Aufenthalt genossen.