Die HLW St. Peter verwandelte sich für zwei Wochen in einen Gourmettempel

Natalija Jan in Ruth
Datum: 22. 6. 2021

Nach intensiven Vorbereitungen fanden die Vorprüfungen zur Diplom- und Reifeprüfung des 4. Jahrganges vom 7. – 18. Juni 2021 statt. Unter außerordentlichen Bedingungen wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Fachlehrerinnen Maria Roblek und Natascha Partl gut darauf vorbereitet.

Im Prüfungsgebiet Service durften sich auf Grund der Covid-Bestimmungen in diesem Schuljahr schulinterne Gäste über ein fachgerechtes „a la carte-Service“ freuen. Dabei präsentierten die 25 Kandidatinnen und Kandidaten aus einer Tageskarte das aktuelle Speisenangebot und empfahlen zu den ausgewählten Speisen korrespondierende Getränke.

Schwerpunkte waren des weiteren fachgerechtes Tischdecken, diesmal leider ohne Tischdekoration, sowie eine freundliche Gästebetreuung, kompetente Beratung und professionelles Servieren der Speisen und Getränke.

Der Aufgabenbereich in der Küche umfasste die schriftliche Planung und praktische Zubereitung eines 3-gängigen Menüs mit dem Fokus auf selbständigem, fachgerechten Arbeiten und kreativem Anrichten der Speisen.
Mit den Vorprüfungen sind die ersten Noten für das Maturazeugnis gesichert.