Die Schulmesse am Schulanfang

P1130104
Datum: 13. 9. 2017
Kategorie: Blog, Spirituelles

Am Dienstag, dem 12. September versammelten wir uns in der Kapelle und baten um den Segen und den Schutz Gottes für das kommende Schuljahr. Es ist nicht immer alles von uns allein abhängig. Wir können uns nicht zu 100 % auf uns alleine verlassen, deswegen baten wir bei der heutigen hl. Messe, die unser Pfarrer Juri
Buch zelebrierte, um Gottes Segen für das neue Schuljahr.
Der hl. Paulus motiviert uns, dem Herrn zu dienen. Erst dann, wenn wir tatsächlich teilen und geben, können wir Gutes empfangen.
Auf diesem Weg baut man sich die Gemeinschaft mit den Mitschülern, Freunden und unserer Schule auf. Nicht nur der Verstand muss reifen und wachsen, sondern auch unser Herz.
Wir Christen sind berufen, um uns auf den Weg des Vertrauens zu begeben, wie einst die Apostel Jesu. Jesus lehrte sie in allen Dingen. Im Glauben wurden sie Zeugen der göttlichen Wunder und konnten auch selbst welche vollbringen.