Franziskustag

_1330942

Da der 4.10., der Franziskustag, dieses Jahr auf einen Freitag fällt, fuhren wir, der 1., 2., und 3. Jahrgang sowie die Einjährige Wirtschaftsfachschule, aus diesem Anlass am Donnerstag, den 3.10. nach Slowenien. Um 8:00 Uhr fuhren wir mit zwei Bussen nach Zabreznica. Von dort aus wanderten wir zur Kirche des Hl. Laurentius. Den schwierigen Weg absolvierten wir schließlich doch alle. Bei der Kirche angekommen, bereiteten wir alles für die Messe vor. Nach der schön gestalteten Messe, bewältigten wir den Abstieg. Auf halbem Weg bekamen wir eine Jause, zubereitet von den Schülerinnen und Schülern des 2. Jahrganges. Nach der Jause wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt. Getrennt besuchten wir France Prešerens Geburtshaus, den Bienenstock Anton Janšas sowie ein Museum der Bienenzucht. Anschließend fuhren wir nach Radovljica, wo wir Freizeit bekamen, die wir nutzen konnten, um das malerische Stadtzentrum zu besichtigen.
Alles in allem war es ein wunderschöner Ausflug, trotz der Kälte, die ein stetiger Begleiter war. Gegen Ende hin konnten wir dennoch Sonnenstrahlen erblicken, die den Tag abrundeten.
Ajda, Patricija und Ellias, 2. Jg.