Orientierungstage 3. Jahrgang

P1150443
Datum: 26. 11. 2017

„Love is in the air“ war das Motto der heurigen Orientierungstage des 3. Jahrgangs. Wieder fanden sie in Repnje statt. Im Mittelpunkt stand die Liebe, die wir aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet haben.
Zuerst beleuchteten wir die allgemeine Liebe, danach ging es ins Detail mit den unterschiedlichen Formen der Liebe, die wir in der Interaktion mit unseren Mitmenschen entdecken können. Unser erster Gast war Bruder Jaro, der sich mit diesem Thema auseinander setzte. Interessant war sein Zugang, er erläuterte uns das Thema mit der Hilfe von Liedern und Videospots. Seine Lebensgeschichte teilte er uns auch mit. Danach folgte eine Gruppenarbeit zum Thema Junge – Mädchen und unsere Unterschiede. Nach dem Mittagessen hatten wir Freizeit. Wir spielten beim Hl. Tilen verstecken. Darauf ging es weiter mit dem Thema der zwischenmenschlichen Beziehungen in der Partnerschaft. In den Abendstunden besuchten uns die nächsten Gäste: das Ehepaar Maša und Tilen. Sie erzählten uns, wie sie sich auf ihre Hochzeit und ihre gemeinsame Zukunft vorbereitet haben. Nach diesen Eindrücken ließen wir den Abend bei Spielen und geselligem Beisammensein ausklingen.
Unser letzter Gast war Anja Kastelic, die uns einige Lebenssituationen schilderte und wir ihr daraufhin passende Ratschläge geben mussten. Zum Abschluss besprachen wir noch einige Themen, wie die Schwangerschaft mit einem kranken Baby, die Hochzeit, Verhütungsmittel… Wir verfielen in eine hitzige Debatte, sodass uns die Zeit davon lief.