Blog

P1040187

Anbetungsstunden

Kategorie: Blog, Spirituelles
26. 1. 2017

Am heutigen Tag (26.01.) ist in unserem Haus der Anbetungstag und das spürten wir auch in der Schule. Was ist „Anbetung“? Es ist das Gebet vor dem Allerheiligsten. Ein intensiver Raum für die Begegnung mit Gott. Man kann schweigen und in Stille betrachten oder gemeinsam beten und singen. Wir brauchen nichts tun, Jesus ist da.Wir […]

Mehr ›
generacija 2001
Die Maturanten des Jahrgangs 2001
Datum: 25. 1. 2017
Kategorie: Absolventen, Blog

Juhu.. es ist uns gelungen, uns zu treffen!!! Nach 15 Jahren schien es uns genug, der Groschen fiel und wir trafen uns in Krain auf einen Kaffee und ein Stück Torte. Leider spielte das Wetter nicht mit und einige mussten das Treffen absagen. Aber nichts ist verloren, da wir uns definitiv wieder treffen werden. Es […]

Mehr ›
P1040121
Lange Nacht der HLWs
Datum: 20. 1. 2017
Kategorie: Blog, Veranstaltung

Am Abend des 19. Januar präsentierte sich die HLW St. Peter all jenen Gästen, welche die Arbeit an unserer Schule kennenlernen wollten. Das Programm war interessant, auch für unsere Schülerinnen und Schüler sowie deren Professorinnen und Professoren. Ab 17 Uhr standen in einem Präsentationsraum Informationen über die Schule zur Verfügung, »Barmänner« und »Barfrauen« stellten ihre […]

Mehr ›
P1030500
Redewettbewerb
Datum: 15. 1. 2017
Kategorie: Blog, Veranstaltung

Am Donnerstag, den 12. Jänner 2017, fand an unserer Schule der traditionelle Redewettbewerb anlässlich der Verleihung des Tischler-Preises statt. Im Ražun-Saal ging der Wettbewerb, bei welchem 5 TeilnehmerInnen aus dem BG/BRG für Slowenen (SLOG), der zweisprachigen HAK (DTAK) und der HLW St. Peter antraten (HLW), über die Bühne. Zuerst wurde die Reihenfolge ausgelost und die […]

Mehr ›
IMG_20170111_115907 copy
Kochen mit einem qualitativ hochwertigen Geschirr
Datum: 11. 1. 2017
Kategorie: Blog

Es gibt einen Unterschied zu kochen oder zu kochen mit einem hochwertigen Geschirr. Und als Bonus sieht es auch noch hübsch aus. Ja, auch mit den Augen essen wir. Heute hatte unsere Einjährige die einzigartige Möglichkeit ihr Essen in einem lustigen, reizenden, unterschiedlich farbigem Kochgeschirr mit Punkten zu kochen. Gern hätten sie es… Sie auch? […]

Mehr ›
p1030177
„Frisch und gsund“
Datum: 28. 12. 2016
Kategorie: Blog

Am 28. Dezember, dem „Tag der Unschuldigen Kinder“ gibt es den alten Brauch des „Schappens“ als Gedenktag an die in Betlehem ermordeten Kinder durch Herodes, der von der Geburt des neu geborenen Königs erfahren hatte. Die Erwachsenen bekommen dabei Schläge mit Christbaum-oder Palmzweigen. Das soll Glück und Gesundheit für das kommende Jahr bringen. In St. […]

Mehr ›
p1030185
Das Auge meines Herzens
Datum: 26. 12. 2016
Kategorie: Blog

Das Auge meines Herzens schaut dankbar zurück auf die lichtvollen Zeiten des ausklingenden Jahres   Es blickt auf Stunden die mit Sinn und Freude erfüllt waren Es lässt Menschen aufscheinen die mein Leben geteilt haben in guten und in schlechten Momenten Es taucht die beschrittenen Wege noch einmal in die Farben der vier Jahreszeiten Das […]

Mehr ›
p1030261
Frohe und gesegnete Weihnachten
Datum: 25. 12. 2016
Kategorie: Blog, Fest

Der Engel aber sagte zu ihnen: „Fürchtet euch nicht, denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren. Er ist der Messias, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, […]

Mehr ›
p1030019
Das Licht von Betlehem
Datum: 22. 12. 2016
Kategorie: Blog, Spirituelles

„Warum brennt diese Kerze?“ „Weißt du nicht, dass Weihnachten wird? Das ist das Licht von Betlehem. Aus der Nähe der Geburtshöhle Christi, wo er zur Welt kam.“ „Und warum ist es hier?“ „Am Weihnachtsabend zünden wir es in unseren Familien an.“ Jesus ist unser Licht. Es möge leuchten: –    für unsere Familien, Freunde und Urh […]

Mehr ›
p1030069
Wenn wir Krippen basteln und es keine Schafe gibt
Datum: 22. 12. 2016
Kategorie: Blog, Kreatives

Die Weihnachtskrippe in der Schule haben wir mit dem 2. Jahrgang gebastelt. Teilweise besorgten wir uns das Material (aus Nachbars Stall) und die Schafe stellten wir selber her. Originell … Na ja, auf jeden Fall sind sie (wir) in der Nähe des Kindes. Frohe Weihnachten!

Mehr ›