Peters Wachstum

P1130796
Datum: 30. 9. 2017

Kaum angekommen, schon wieder am Weg.
In Repnje fanden die Orientierungstage statt, wo wir viel gesungen haben. Es herrschte ein geselliges Beisammensein und es fand ein gegenseitiges Kennenlernen der neuen Mitschülerinnen und Mittschüler statt. Zu Besuch kamen nach Repnje Lucija und Klemen, die uns ihre Lebensgeschichte erzählt haben. Am darauffolgenden Tag wurde uns von Marija und dem Freiwilligen Mark aus Ungarn, die Iniciative Angola, ein Verein, bei uns in Kärnten, vorgestellt. Eine große Überraschung für uns war der Besuch unseres Direktors Stefan Schellander und unserer Slowenischprofessorin Marija Perne. Den Großteil unseres Aufenthaltes in Repnje verbrachten wir im Haus, die Sonne hingegen lockte uns zum Heiligen Tilln und die Abende verschönerten uns gemeinsame Gesellschaftsspiele. Der Freitag verging ziemlich schnell und trotzdem schrieben wir uns einen Brief, als ob uns Jesus ihn angesagt hätte. Gegenseitig schrieben wir uns Motivationen.