Unser Jugendraum wird ausgemalt

P1520039
Datum: 22. 6. 2016
Kategorie: Blog, Kreatives, Projekt

Die 1AHW wurde mit der Umgestaltung des Jugendraumes betraut. Die ersten Schritte sind getan: Der Plan mit unseren Vorstellungen ist erstellt und der Raum hat schon Farbe bekommen. Die Klassenräume sind angenehm hell und daher möchten wir auch den Gemeinschaftsraum etwas lebendiger gestalten. Die Farben der Wände sind die Farben der Jahreszeiten. Hinzu kommen noch einige künstlerische Akzente, Plakate mit unseren Gedanken, eine Sitzecke mit einer Couch und  ein paar Computertische. Natürlich nehmen wir mit Freude auch Ihre materielle und tatkräftige Hilfe gerne entgegen:
–    Sind Sie Tischler und würden für einen Teil des  4 m hohen Raumes eine höhere Ebene/Plattform erstellen?
–    Haben Sie neue Paletten, aus denen eine Couch gebaut werden kann?
–    Würden Sie für die Couch  eine gute und dicke Polsterunterlage herstellen?
–    Würden Sie uns ein paar bunte Bürostühle zur Verfügung stellen?
–    Haben Sie Gesellschaftsspiele? Wir könnten sie gebrauchen.
–    Auch eine finanzielle Unterstützung für das, was im Raum noch fehlt, wäre willkommen.
–    Wie wär’s mit einem Kaffee? Schauen Sie vorbei und Sie werden in guter Gesellschaft sein.

Ein paar Reaktionen von Schülerinnen beim Ausmalen:

„Das ist ein ganz tolles Gefühl, wenn es sieben Mädchen an einem Tag gelingt, den Raum auszumalen. Jeeeee.“
„Lustig. Farben überall, nicht nur auf der Wand!“
„Regenbogenerlebnis.“
„Super. Ich habe etwas für die Schule, für unser Zusammensein gemacht!“
„Das ist positive Energie!“
„Als ob wir wieder im Kindergarten wären …“
„Besser als damals …“
„Lustig, bunt, praktisch, gesellig und außerdem habe ich etwas Neues gelernt.“