Internationales

35726206_1731512323551600_2180462017511424000_n

Sommersportwoche Lignano 2018

10. 6. 2018

Am 14.05.2018 machten wir uns in Begleitung von Prof. Kulnik und unserer Klassenvorständin Prof. Melcher auf den Weg nach Lignano. Auch dieses Jahr wieder erwartete uns dort ein vielfältiges Programm an Sportarten. Zusätzlich besuchten wir auch noch einen Sprachkurs um der italienischen Sprache etwas näher zu kommen. In Lignano angekommen, bezogen wir die Zimmer in […]

Mehr ›
Obisk studentov na Vipavskem -0178
Besuch im Vipavatal
Datum: 14. 5. 2018

Am Montag, den 14. Mai 2018, nahmen die zukünftigen Sommeliers des 3. Jahrgangs an einer Fachexkursion im Vipavatal teil. Der Grund dieser Exkursion war das Kennenlernen der Vipavaprodukte aus der Kulinarik und Freundschaften zwischen Kärnten und Slowenien zu schließen. Die SchülerInnen besuchten unterschiedliche Einrichtungen: die Vinothek Vipava, das Winzermuseum, sowie die Winzerschule und – universität […]

Mehr ›
dav
Exkursion nach Krakau
Datum: 5. 4. 2018

Im Zeitraum vom 01.04.2018 bis 05.04.2018 besuchten wir gemeinsam die Stadt Krakau. Am Sonntag, den 01.04.2018 trafen wir uns um 19:00 am Klagenfurter Hauptbahnhof. Danach begann die 12-stündige Busreise nach Polen. Wir sangen Lieder und unterhielten uns, damit uns die Busreise nicht so lange vorkam. Uns begleiteten Mag. Hanzej M. Rosenzopf und Schwester Urša Šebat. […]

Mehr ›
P1170696
42. Tombola – „Liebevolle Augen“
Datum: 17. 3. 2018

Am Donnerstag, den 15. März fand in St. Peter die traditionelle Tombola statt. Seit fünf Jahren geht der Erlös an die Partnerschule in Bulgarien (Aprilci). Das Bindeglied ist Frau Krassimira Dimova. Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt der HLW St. Peter und der Pfarre St. Jakob. Der Organisator war wie jedes Jahr der 3. […]

Mehr ›
P1170527
Austausch mit der Partnerschule
Datum: 13. 3. 2018

In dieser Woche haben wir Lehrer und Schüler von der Partnerschule in Aprilzi (Bulgarien) zu Gast. Schon einige Jahre organisieren wir eine Tombola, deren Erlös genau dieser Schule bzw. den Schülerinnen in Bulgarien zugute kommt. Ein besonderer Zauber liegt im regen Austausch unserer Schüler. Für nächstes Jahr ist ein Besuch unsererseits in Bulgarien geplant. Diese […]

Mehr ›
28125440_1899834123660572_1399026981_o
InTrain 2018 – Exkursion nach Moskau und Kazan
Datum: 21. 2. 2018

In Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Eastlink konnte heuer in den Semesterferien eine Exkursion nach Moskau und Kazan realisiert werden. 24 Schülerinnen und Schüler verbrachten in Begleitung von Dir. Mag. Stefan Schellander und Mag. Aina Sandrini eine interessante Woche in Moskau und Kazan, der Hauptstadt von Tatarstan. Sowohl in Moskau als auch in Kazan wurde neben […]

Mehr ›
27990105_10214081804153514_1071453353_o
„Slomejci in Straßburg, Luxemburg und Brüssel
Datum: 19. 2. 2018

Eine Woche vor den Energieferien, vom 5.2 bis zum 9.2, machten sich acht Schüler aus unserer Schule gemeinsam mit Schülern der TAK, des Slowenischen Gymnasiums und drei anderer italienischen Schulen auf die verdiente Reise nach Straßburg, Luxemburg und Brüssel. Die erste Destination war Straßburg. Dort besichtigten wir die Stadt und besuchten das Europäische Parlament. Wir […]

Mehr ›
IMG_0198
Sprachwoche in Ljubljana/Laibach
Datum: 13. 2. 2018

In der letzten Schulwoche vor den Semesterferien fuhr ein Teil der SchülerInnen des ersten Jahrganges und der einjährigen Wirtschaftsfachschule gemeinsam mit Prof. Koschier auf Intensivsprachwoche nach Ljubljana.  Gleich nach unserer Ankunft begann der Unterricht auf der Philosophischen Fakultät der Universität Ljubljana, wo uns und SchülerInnen der DTAK Klagenfurt jeden Tag erfahrene LehrerInnen des Zentrums für […]

Mehr ›
P1160680
Vanny aus Angola
Datum: 25. 1. 2018

Heute hatten wir im Religionsunterricht einen besonderen Gast, Vanny aus Angola und die Klasse war darüber sehr erfreut. Vanny erzählte uns über sein Leben in Angola. Dank der Hilfe von Schulschwestern konnte er einen Unterricht besuchen. Die finanzielle Unterstützung bekam er von edlen Spendern. Seine Talente teilt er gern mit anderen. Nun ist er Turnlehrer […]

Mehr ›