Religion

sdr

Krakau

17. 4. 2019

Am 11. April machte sich eine Gruppe von Schülern der HLW St. Peter gemeinsam mit der HAK-TAK, sowie Sr. Urša und p. Hanzej Rosenzopf auf den Weg nach Krakau. Nach einer 12-stündigen Busfahrt kamen wir in unserer Unterkunft für die nächsten drei Tage an. Wir wurden sehr herzlich empfangen und bekamen auch gleich ein Frühstück. […]

Mehr ›
_1290242
Ostermesse
Datum: 10. 4. 2019

Am Mittwoch, den 10.4.2019 haben wir unsere Ostermesse gefeiert. Unser Dekan Juri Buch zelebrierte feierlich die hl. Messe. Für die musikalische Untermalung sorgte Frau Prof. Sonja Koschier. Der zweite Jahrgang hat im Religionsunterricht die Ostermesse vorbereitet. Im Vordergrund stand die Waschung der Füße, wie anno dazumal bei den Aposteln und die Eucharistie, die uns an […]

Mehr ›
sdr
Der zweite Jahrgang – in Rom und Florenz

Mitte März und zwar vom 14.-19. März 2019 machte unser zweiter Jahrgang, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Slowenischen Gymnasiums und der HAK /TAK eine Exkursion nach Rom und Florenz. Die Eindrücke, die wir sammeln konnten, sind einzigartig. Während der Reise besichtigten wir zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Rom, wie z.B. das Kolosseum, Forum Romanum, Fontana die […]

Mehr ›
_1270547
Vorweihnachtliche heilige Messe
Datum: 21. 12. 2018

Am letzten Schultag gab es eine vorweihnachtliche Messe, die der I. Jahrgang musikalisch mitgestaltete. Die frohe Botschaft wurde aus dem Lukasevangelium genommen und berichtete über die Geburt Jesu. Wir versuchten den Text in die heutige Zeit und Situation setzen. Wie würde der Engel heute die Botschaft übermitteln? Und Maria, wie würde sie das aufnehmen? Wie […]

Mehr ›
_1260654
Vorbereitung auf den Advent

Die heutige Vorbereitung auf den Advent dauerte die ersten zwei Schulstunden. Zu Gast war Pater Branko Cestnik, der über seine Lebensgeschichte, den Advent, von Sehnsüchten und Erwartungen gesprochen hat. Er forderte uns auf, in Gruppen Antworten auf folgende Fragen zu finden: „Gott meiner Hoffnungen“ und „Gott meiner Zweifel“. Gleichzeitig mit dem Programm in der Kapelle […]

Mehr ›
181025164908_Assisi
Assisi 2018: Auf den Spuren des hl. Franziskus

Ein großes Geschenk war die Exkursion nach Assisi mit seinen Herbstimpressionen. Ein paar Worte zum Aufenthalt in Assisi: „Geselliges Beisammensein, Erlebnisse, eine schöne Stadt!“ (Eva) „Zu Fuß unterwegs, Abendandachten, eine hl. Messe in der Natur und geselliges Beisammensein.“ (Manca D.) „Eine tolle Gesellschaft, neue Erkenntnisse, neue Freundschaften und ein gutes „Feeling“.“ (Lara, Rebeka, Jan, Ajda) […]

Mehr ›
QBKW4789
Franziskustag – ein Privileg in St. Peter

Der Feiertag des hl. Franz von Assisi, am 4. Oktober war auch für unsere Schule wieder ein besonderer Tag. Solche Tage bringen eine Veränderung in unseren Alltag. Man hat wieder Zeit für einander und fühlt sich wieder mehr verbunden, dazu trug auch der Ausflug ins Kanaltal bei. Bereits in der Früh machten wir uns auf […]

Mehr ›
_1250190
Love is in the air
Datum: 1. 10. 2018

Von den Einkehrtagen in Repnje (26.-28.9.2018), kehrten wir, der 3. Jahrgang voller neuer Eindrücke der Zwischenmenschlichkeit zurück. Damit wir uns mit dem Thema besser vertraut machen konnten, halfen uns die Gäste Pater Jaro, ein Kapuziner, der uns seine Lebensgeschichte anvertraute und uns erklärte, wie man zum Ziel der Selbstliebe kommt. Alison Kogoj hingegen erzählte uns […]

Mehr ›
_1240804
Gemeinsam mit dem hl. Franziskus
Datum: 23. 9. 2018

Vom Mittwoch bis Freitag (19.9 – 21.9.2018) hatte der 2. Jahrgang einen anderen Unterricht und zwar in Repnje, in Slowenien, in der Nähe von Vodice. Die SchülerInnen machten sich auf den Weg zu den Einkehrtagen. Das heurige Thema lautete: die Kommunikation auf verschiedenen Ebenen. Den 2. Jahrgang begleitete die Slowenischassistentin Maja Kos und Schwester Urša. […]

Mehr ›
_1210077
Abschlussmesse für den 3. Jahrgang
Datum: 29. 5. 2018

Am Dienstag, den 29. Mai 2018, fand für den 3. Jahrgang im Internat ein Abschlussgottesdienst statt. Diese machen jetzt ein Praktikum. Die Messe zelebrierte Dekan Jurij Buch. An der Messe nahm auch Krassimira Dimova teil, der wir den Erlös unserer heurigen Tombola (8.500 €) überreichen konnten. Das war nun der Abschluss unseres heurigen Projektes, der […]

Mehr ›