10 neue Jungbarkeeperinnen und Jungbarkeeper

2k19jungbarkeeper0827_web
Datum: 28. 4. 2019

Der erste Teil der Prüfung bestand aus der Erstellung einer eigenen Barkarte, einer elektronischen Prüfung über das Fachwissen und aus einem sensorischen Teil, bei der die Kandidaten/innen drei Spirituosen nur anhand ihres Aussehens und Geruchs (nicht durch Verkosten) erkennen und charakterisieren mussten.

Beim praktischen und mündlichen Prüfungsteil mussten die Schüler/innen einen von 32 Standard-Drinks fachgerecht zubereiten und Fragen von der Prüfungskommission in einem Gästegespräch beantworten.
Außerdem mussten sie eine alkoholfreie Eigenkreation präsentieren, wo die Schüler/innen wieder sehr kreativ waren. Hausgemachte, ausgefallene Sirupe, verschiedenste Kräuter und Gewürze kamen dabei zum Einsatz. Es entstanden interessante Neukreationen, die durch tolle Garnituren, Farben und Aromen und vor allem durch ihren hervorragenden Geschmack die Prüfungskommission überzeugten. Diese setzte sich aus Barmeister Andreas Apounik (Parkhotel Pörtschach am Wörthersee, Wifi-Prüfer), Dipl.-Päd. Herta Quendler-Moser (HLW Wolfsberg)  sowie der Vorsitzenden Mag. Dipl.-Päd. Natascha Partl, FV zusammen.

Ein besonderes Dankeschön gilt der Ausbildnerin Dipl.-Päd. Maria Roblek, die mit ihrer Kompetenz und ihrem Einsatz dafür verantwortlich ist, dass die Schülerinnen und Schüler kreative Eigenkreationen und hervorragende Leistungen erbracht haben.
Die Prüfung wurde fotografisch von Sarina Dobernig dokumentiert.

Ausgezeichneter Erfolg:
Kokalj Suzana
Krassnitzer Lara
Štirn Nika

Guter Erfolg:
Čufar Ana
Djukič Anja
Kepic Ana
Urbanija Eva
Wutti Valetnina

Erfolg:
Jakelič Mateo
Lumpert Tilen

Wir gratulieren!

Foto: Sarina Dobernig