Slomejci

IMG_8381
Datum: 18. 2. 2019

Am Sonntag, den 3.2.2019 machten wir uns um 20.00 Uhr auf den Weg nach Brüssel. Nach einer 14 – stündigen Fahrt kamen wir dort an. Mit dem Bus machten wir eine Stadtrundfahrt. Wir waren auch zu einem Vortag des Verbindungsbüros Kärnten eingeladen. Dort erfuhren wir, wie die typische Büroarbeit in der Europäischen Union aussieht. Am darauffolgenden Tag besuchten wir das Parlamentarium, ein Museum über die Europäische Union und ihre Abgesandten. Darauf trafen wir im Europäischen Parlament zwei Abgeordneten aus Slowenien und sahen uns den Plenarsaal an. Am Mittwoch machten wir uns um 8.00 Uhr in der Früh auf den Weg nach Luxemburg. Der Vormittag stand zur freien Verfügung und so konnten wir uns die Stadt ansehen und am Nachmittag folgte ein Vortrag im Übersetzungszentrum der Europäischen Union. Am Abend ging die Reise weiter nach Straßburg in Frankreich. Dort haben wir uns den Europäischen Rat angesehen. Nach der interessanten Führung machten wir uns auf die Heimreise. Diese Exkursion war sehr lehrreich. Wir erfuhren, wie die EU arbeitet, wie sie aufgebaut ist und welche Eckpfeiler sie hat.

Valentina Wutti