Sprachen lernen mit … der HLW St. Peter!

51085290_357882705065742_9095163990304096256_n
Datum: 4. 2. 2019

Jedes Jahr knapp vor Semesterende steht für die Schüler und Schülerinnen des 1. Jahrganges und der Einjährigen Wirtschaftsfachschule eine Sprachwoche auf dem Programm.
Die slowenischen SchülerInnen verbringen ein paar Tage in Klagenfurt, während ihre österreichischen SchulkollegInnen Ljubljana kennen lernen. In dieser Woche stehen intensiver Sprachunterricht in Deutsch bzw. Slowenisch, verschiedene gemeinsame Aktivitäten, aber auch das bessere Kennenlernen der MitschülerInnen am Programm.

Dieses Jahr fand die Sprachwoche vom 28. Jänner bis zum 1. Februar statt. Am Ankunftstag wurden die TeilnehmerInnen von den MitarbeiterInnen des Zentrums für Slowenisch als Fremd- oder Zweitsprache in verschiedene Gruppen eingeteilt um den bestmöglichen Lernfortschritt zu erzielen. Und tatsächlich hatten die SchülerInnen den Eindruck, dass sie in diesen Tagen sehr viel gelernt hatten.
Natürlich gab es auch viele Zusatzaktivitäten wie Stadtführung, Theaterbesuch und Fotoworkshop in der Galerie Jakopič. Außerdem gab es noch genügend Gelegenheit die slowenische Hauptstadt und die Einkaufstadt BTC auf eigene Faust zu erkunden.

Auch in Klagenfurt haben die SchülerInnen die Stadt erkundet. Sie besuchten die kleine Stadt am Wörthersee (Minimundu), den Reptilienzoo Happ, den Hermagoras Verlag, die Slowenische Studienbiliothek und die Hauptfeuerwehrwache. Im Kino haben sie sich den Film „Creed 2“ angesehen. Besonders gefallen hat ihnen auch der Spaziergang entlang des Wörthersees.

Die Schüler und Schülerinnen waren von der Stadt und den Menschen begeistert und freuen sich schon auf den nächsten Besuch!

Klagenfurt:

Ljubljana: