Anbetungsstunden

P1040187
Datum: 26. 1. 2017
Kategorie: Blog, Spirituelles

Am heutigen Tag (26.01.) ist in unserem Haus der Anbetungstag und das
spürten wir auch in der Schule.
Was ist „Anbetung“?
Es ist das Gebet vor dem Allerheiligsten. Ein intensiver Raum für die
Begegnung mit Gott. Man kann schweigen und in Stille betrachten oder
gemeinsam beten und singen. Wir brauchen nichts tun, Jesus ist da.Wir sehen
ihn nicht, doch wir glauben, das er in der Hostie gegenwärtig ist. Mit
seiner Gegenwart und Liebe möchte er uns nahe sein.
Während er Adoration oder eucharistischen Anbetung schauen wir ihn im
Glauben. Wenn wir Jesus in der Hostie empfangen, werden auch wir
„Christusträger“.