Impuls 2018

_1200212
Datum: 24. 5. 2018

Der Schulchor unter der Leitung von Mag. Sonja Koschier stimmte uns auf die diesjährige Schulschlussveranstaltung Impuls ein. Besonders beeindruckend war die Begleitung durch die Schulband, die von Erzieherin Marta Habe am Klavier kräftig unterstützt wurde.

Nach der Begrüßung durch Direktor Mag. Stefan Schellander erfolgte die Überreichung einiger Auszeichnungen und Zertifikate, die unsere SchülerInnen im Laufe des Jahres erreicht hatten. Die JungbarkeeperInnen, die diese an unserer Schule angebotene Zusatzausbildung erfolgreich absolviert hatten, bekamen ihre Zertifikate. Für ihr besonderes Engagement im Rahmen des Europaprojektes Erasmus+ erhielten Julia Lercher und Jenny Ibovnik eine Auszeichnung. Kaja Kristan, Schülerin des 4. Jahrganges, wurde für ihre Teilnahme am landesweiten Sprachwettbewerb (Kategorie Englisch) gratuliert. Auch den MentorInnen sprach der Direktor seinen Dank für ihr Engagement aus.  

Der Höhepunkt des Abends war jedoch die Aufführung des Theaterstücks von Alfred Jarry (1873-1907), König Ubu. Regisseur Marjan Stikar gelang es erneut eine mitreißende Produktion auf die Beine zu stellen, in welche er viele Überraschungen und geistreiche Motive einbaute, und es schaffte, den Bogen zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu spannen. Die Zuschauer wurden von den AkteurInnen der Schülertheatergruppe zum Nachdenken gebracht, zum Lachen angeregt und angesichts der überwältigenden Ideen zur Umsetzung des Stückes in Staunen versetzt. Die moderne Sprache half mit dazu bei den Inhalt in die heutige Zeit zu stellen. Die Themen, die behandelt wurden, sind heute genauso aktuell wie in vergangenen Zeiten: der (blutige) Kampf um Macht und Geld, Arroganz, Gewissenlosigkeit. Die SchauspielerInnen waren wieder einmal phänomenal und die Vorstellung ausgezeichnet!

Sr. Urša Šebat