Teilnahme am Workshop „Vom Werden einer Idee zu einer professionellen wissenschaftlichen Arbeit“

IMG_2246
Datum: 26. 4. 2019
Kategorie: Blog, Schüler, Seminar

Eine der drei Säulen der standardisierten Reifeprüfung ist das Verfassen einer Diplomarbeit, die im 5. Jahrgang vor einer Kommission vorgestellt wird. Um diese große Herausforderung besser zu meistern, nahm der 4. Jahrgang der HLW St. Peter am Donnerstag, den 25. April 2019, an der FH Villach am Workshop „Vom Werden einer Idee zu einer professionellen wissenschaftlichen Arbeit“ teil. Die Referentinnen Dr. Christine Pichler, Bakk.MA, Katharina Salzmann, Bakk.phil. MSC sowie Mag.a  Katarina Gutownig Fürst gaben in diesem Workshop den Schülerinnen und Schülern wertvolle Informationen zum Schreiben der Diplomarbeit; vor allem war sehr interessant, wo man Fachliteratur bekommt und welche Literatur für eine Diplomarbeit angemessen ist und welche nicht. Eines der Ziele dieses Vormittages war das Formulieren der Forschungsfrage und die Disposition der Diplomarbeit, wobei die Referentinnen den Schülerinnen und Schülern sehr behilflich waren.
Maria Perne