1. Welttag der Bienen

_1190677
Datum: 18. 5. 2018
Kategorie: Blog, Veranstaltung

Auf Einladung des Generalkonsulates aus Klagenfurt, fand am 18. Mai 2018, zum ersten Mal die Feier des Weltbienentages im Ražunsaal statt. Nach der festlichen Begrüßung durch Direktor Stefan Schellander, folgte auch ein herzlicher Gruß des Generalkonsuls Milan Predan.

Die Bedeutung der Bienen wurde uns bildhaft von der Maturantin Nika Jere, aus der Imkerfamilie Jere bei Dobrun (nahe Laibach) und dem Imker Mirko Cuderman aus Eisenkappel erklärt. Danach folgte eine Degustation von Honigprodukten, die von den Imkern und der Klosterküchenbelegschaft vorbereitet wurde.

An dieser Feier nahm der Vorsitzende der Grünen Rolf Holub und zahlreiche Vertreter der Kärntner Minderheit, sowie der Kärntner Imker, Medien, SchülerInnen uvm. Teil.